Schupp


Schupp
Schụpp, der; -[e]s, -e [vgl. Schubs] (nordd.):
[leichter] Stoß; Schubs:
jmdm. einen S. geben.

* * *

I
Schupp,
 
Handelsbezeichnung für das Fell des Waschbären.
 
II
Schụpp,
 
1) Fritz, Architekt, * Uerdingen (heute zu Krefeld) 22. 12. 1896, ✝ Essen 1. 8. 1974; errichtete v. a. im Ruhrgebiet zahlreiche Industriebauten, die sich durch ihre funktionsgerechte Struktur in der Gesamtanlage wie im Detail auszeichnen.
 
Werke: Zeche Zollverein 12 in Essen-Katernberg (1927-32, mit Martin Kremmer); Deutsches Bergbaumuseum in Bochum (Entwurf 1935); Schachtanlage Germania in Dortmund-Marten (1950-52; der Förderturm heute im Deutschen Bergbaumuseum Bochum); Oxygenstahlwerk Bruckhausen in Duisburg-Hamborn (1967-69, mit Günter Patschul und Fritz Winkhaus).
 
 
W. Busch: F. S., M. Kremmer. Bergbauarchitektur 1919-1974 (1980).
 
 2) Johann Balthasar, latinisiert Schụppius, evangelischer Theologe und Schriftsteller, getauft Gießen 29. 3. 1610, ✝ Hamburg 26. 10. 1661; war ab 1635 Professor in Marburg, ab 1643 auch Pastor, 1646 Hofprediger, seit 1649 Hauptpastor in Hamburg; berühmter Kanzelredner; verfasste neben Predigten volkstümliche Satiren sowie geistliche Lyrik. In seinen pädagogischen Schriften trat er für ein besseres Schulwesen sowie für die Pflege der Muttersprache ein.
 
Ausgabe: Streitschrr., herausgegeben von C. Vogt, 2 Bände (1910-11).

* * *

1Schụpp, der; -[e]s, -e [vgl. ↑Schubs] (nordd.): [leichter] Stoß; Schubs: jmdm. einen S. geben.
————————
2Schụpp, der; -s, -en [russ. šuba = Pelz] (Fachspr.): Fell, Pelz des Waschbären.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schupp — steht für: Amerikanischer Waschbär (Procyon lotor) sowie dessen Pelz Schupp, Namensträger: Falk Schupp (eigentlich: Heinrich Schupp) * 21. Sept. 1870 Darmstadt, † ?; Zahnarzt, aktiver Alldeutscher im Umfeld von Paul Rohrbach Franz Schupp (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Schupp [1] — Schupp, so v.w. Waschbär …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schupp [2] — Schupp, Johann Balthasar, geb. 1610 in Gießen, studirte daselbst Theologie, wurde 1635 Professor der Geschichte u. Beredtsamkeit in Marburg[475] 1646 Hofprediger, Consistorialrath, auch Kirchen u. Schulinspector zu Braubach am Rhein, ward bei dem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schupp [1] — Schupp, soviel wie Waschbär …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schupp [2] — Schupp (Schuppe), Johann Balthasar, Schriftsteller des 17. Jahrh., s. Schuppius …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schupp — Schupp, s. Waschbär …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schupp [2] — Schupp, Joh. Balthasar, s. Schuppius …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schupp — paprastasis meškėnas statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas rūšis atitikmenys: lot. Procyon lotor angl. common racoon; North American racoon; racoon vok. nordamerikanischer Waschbär; Schupp; Waschbär rus. американский енот; енот;… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Schupp — Berufsübername zu mhd. schuop(e) »(Fisch )Schuppe« für den Fischer …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Schupp — Schụpp, der; [e]s, e (norddeutsch für Schubs, Stoß, Schwung) …   Die deutsche Rechtschreibung